Nachhaltige Kinderkleidung- zeitlos Schöne Basics für Kinder

Ich lege grossen Wert auf nachhaltige Kinderkleidung. Tatsächlich versuche ich die meisten Sachen Second Hand zu shoppen, doch bei drei Kindern lohnt sich auch der ein oder andere Neukauf. Die Gesundheit meiner Kinder liegt mir am Herzen, deshalb bevorzuge ich Kinderkleidung die aus 100%Bio- Baumwolle besteht, Öko-Text zertifiziert ist und bestenfalls fair gehandelt wurde.

Drei Kinder in nachhaltiger Kinderkleidung sitzen auf einer Mauer
Nachhaltige Kindermode von ©orbasics
„Nachhaltige Kinderkleidung- zeitlos Schöne Basics für Kinder“ weiterlesen

Die besten Kinderbücher für ein vielfältiges kinderzimmer

Die besten Kinderbücher sind meiner Meinung nach immer die, die Vielfältigkeit und Diversität ins Kinderzimmer bringen, ohne sich aufzudrängen. Es sind die schön illustrierten, die, die schon beim ersten Aufschlagen einen Zauber inne haben. Unsere liebsten Bücher habe ich euch rausgesucht und als praktische Liste zusammengefasst.

Ein Stapel Kinderbücher, darauf eine bunte Tasse
„Die besten Kinderbücher für ein vielfältiges kinderzimmer“ weiterlesen

Es war einmal ein Fachwerkhaus

Als wir unser Haus gekauft haben, war ich mir sicher, dass wir nur mal eben streichen, ein paar Schönheitsfehler ausbessern und dann ein wundervolles Heim haben werden. Und so ist es auch. Nur, dass wir eben ein paar sehr grosse Schönheitsfehler ausbessern müssen, die Fehler von mindestens 100 Jahren ausbügeln und generell irgendwie jetzt am Kernsanieren sind.

„Es war einmal ein Fachwerkhaus“ weiterlesen

Und dann wurde es still…

Lange habe ich nicht mehr geschrieben, war so beschäftigt mit leben und lieben und lachen. Mit den grossen und kleinen Katastrophen, die das Leben für einen bereit hält. Bin versunken in einem Berg aus Papieren um Hilfe für unsere Knatschi zu bekommen, musste neues lernen und habe im kalten Wasser zu schwimmen gelernt.

„Und dann wurde es still…“ weiterlesen

Elternschaft bedeutet Abhängigkeit- denn die Liebe eines Kindes ist bedingungslos

IMG_0883Die Verbindung zwischen meinem Vater und mir war wesentlich enger, als es meine Erzählungen über ihn vermuten lassen. Wer schon einmal mit einem Narzissten zusammengelebt hat weiss, wie schwer es ist die Grenze zu ziehen, woran die Beziehung letztendlich scheiterte. Fakt ist allerdings, dass es ein Narzisst immer schaffen wird, dass man die Schuld zu 100% bei sich suchen wird und er wird in seiner Opferrolle aufgehen. Die Beziehung zu meinem Vater war vielmehr eine Abhängigkeit und sie hat mein gesamtes Leben geprägt, positiv wie negativ.„Elternschaft bedeutet Abhängigkeit- denn die Liebe eines Kindes ist bedingungslos“ weiterlesen