Nachhaltige Kinderkleidung- zeitlos Schöne Basics für Kinder

Ich lege grossen Wert auf nachhaltige Kinderkleidung. Tatsächlich versuche ich die meisten Sachen Second Hand zu shoppen, doch bei drei Kindern lohnt sich auch der ein oder andere Neukauf. Die Gesundheit meiner Kinder liegt mir am Herzen, deshalb bevorzuge ich Kinderkleidung die aus 100%Bio- Baumwolle besteht, Öko-Text zertifiziert ist und bestenfalls fair gehandelt wurde.

Das Vorurteil, das Ökokleidung auch danach aussieht, hält sich tapfer. Doch meiner Meinung nach zu unrecht. Denn viele faire Label haben es geschafft Design mit Nachhaltigkeit zu verbinden. So entsteht eine große Auswahl an wundervoller Kinderkleidung. Einer meiner Favoriten sind die Kleider von Orbasics, die Bio Basics für Kinder herstellen.

Drei Kinder in nachhaltiger Kinderkleidung sitzen auf einer Mauer
Nachhaltige Kindermode von ©orbasics

In Kooperation mit Orbasics

Nachhaltige Kinderkleidung- wer steckt dahinter?

Für mich ist es am einfachsten hinter einer Marke zu stehen, wenn ich mich damit Identifizieren kann. Eine Mutter sucht nach bequemer, nachhaltig Produzierter unisex Kinderkleidung ohne schädliche Chemikalien und wird nicht fündig. Und was macht diese unfassbare Powerfrau? Sie nimmt das ganze selbst in die Hand und erschafft mit Orbasics praktische und schöne unisex Basics aus superweicher Bio-Baumwolle.

Die Mission von Orbasics ist es, nachhaltige Kindermode herzustellen, die sie sich für Freunde und Familie wünschen. Und ganz nebenbei wollen sie auch noch die Welt verändern.

Blondes Kind springt in nachhaltiger Kinderkleidung von Orbasics.

Qualität statt Quantität

Hergestellt in einem portugiesischen Familienbetrieb nutzt Orbasics 100% GOTS-zertifizierter Bio-Baumwolle. Die Bio-Kindermode wird dabei unter Achtung der ethischen Verantwortung ohne Kompromisse hergestellt. Schon beim auspacken fällt die Qualität der Produkte auf, denn es gibt keinen chemischen Geruch. Alle Kleidungsstücke fühlen sich super weich und hochwertig an.

Farben sind für alle da

Es gibt wenig Dinge, über die ich mich mehr aufregen kann als über die Tatsache, dass Kinderkleidung Geschlechterspezifisch vermarktet wird. Kleidung sollte nicht für Mädchen oder Jungen sein, sondern für Kinder. Die Feministin in mir versucht deshalb aktiv Shops und Läden, die Geschlechter in Schubladen stecken zu boykottieren. Unisex Kinderkleidung ist dabei das Stichwort, auf das auch Orbasics Wert legt. Mit Zeitloser Kleidung überzeugen sie, denn die Teile sind auch super untereinander kombinierbar. Perfekt für eine Capsule Waredrobe.

Lockiges Kleinkind steht im Kleid auf Wiese. Sie ist Barfuß und ist abgewandt.

Coole, nachhaltige Kinderkleidung

Ich habe für die Mädchen zwei Kleider in unterschiedlichen Farben bestellt und dazu Übergangsjäckchen. Die Jacken erinnern mich an meine Jugend als Collegejacken IN waren. Beide sind super begeistert von ihren neuen Sachen und ich bin überzeugt von der Qualität, denn auch nach mehrmaligem Waschen sind sie wie neu. Bio Kinderkleidung ohne Kompromisse, langlebig und dazu noch zeitlos schön. Was will Mensch mehr?

Auch ihr habt nun die Möglichkeit die wunderschöne und nachhaltige Bio Basics für Kinder von Orbasics zu erwerben und mit dem Code „Sandy10“ noch satte 10% dabei zu sparen. Viel Spaß mit euren neuen Teilen!

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: