Liebste Freundin…

IMG_0632

…ich sitze hier und denke an dich. Denke an alles, was wir gemeinsam erlebt haben oder noch erleben werden. Ich denke an die Tage, an denen du mir so sehr fehlst und an Tage, an denen ich nicht weiter weiss.

Schon als Kinder haben wir in der gleichen Strasse gelebt, ohne dich kannte man mich nicht. Wir waren wie der Schatten des jeweils anderen. Nachts haben wir uns heimlich zusammen raus geschlichen und vom Dach der Garage aus die Sterne gezählt. Meine erste Zigarette- nur mit dir. Beim ersten Vollrausch haben wir uns gegenseitig die Haare gehalten. Und als mein Herz zum ersten Mal gebrochen wurde, da warst du es, die meine Tränen getrocknet hat.

Beruflich gingen unsere Wege auseinander, das hinderte uns jedoch nicht den Weg der jeweils anderen zu begleiten. Keine Entfernung war zu weit, kein Berg zu hoch, kein Fluss zu kalt. Unser Ziel klar vor Augen, am Ende nur gemeinsam.

Als ich dir erzählen will, dass ich den Richtigen gefunden habe fällst du mir ins Wort, denn auch du bist frisch verliebt. Unsere Männer verstehen sich auf anhieb, die Distanz verringert sich, es ist so, wie wir es uns als Kinder unter dem Sternenhimmel erträumt haben. Und am Ende ist es sogar wieder die gleiche Strasse. Und manchmal, da finde ich kleine Klebezettel in meinem Kühlschrank, wenn du dir mal wieder ein paar Eier geborgt hast. Und manchmal, da sitze ich auf der Schaukel in deinem Garten und lasse mir den Wind um die Nase wehen.

Es ist perfekt. Noch perfekter war nur der Moment, als zwei kleine Wunder sich den Weg zu uns gebahnt haben. Zusammen schwanger. Geliebte Freundin, der Höhepunkt unseres gemeinsamen Lebens, nie war ich glücklicher. Und während in mir ein kleines Mädchen heranwuchs machte ein kleiner Junge euer Glück perfekt. Eine Freundschaft wie aus dem Bilderbuch. Ach was sage ich, Schwestern!

Und weisst du noch, der Moment der alles veränderte? Kannst du dich an die enge in der Brust erinnern, die Kälte die unaufhörlich meinen gesamten Körper einnahm und mich zu ersticken drohte? Nein, meine liebste, das weisst du nicht. Natürlich nicht. Denn nichts davon ist echt. Keine der Geschichte, der Momente oder Erlebnisse. Nicht einmal du.

Und wenn ich heute auf dem Dach der Garage liege, da zähle ich keine Sterne, da stelle ich mir vor wie es so wäre, eine Freundin zu haben. Eine Freundin wie dich. Ich bin mir sicher, dass du irgendwo auf mich wartest. Und bis dahin trinke ich auf dich!

 

2 Comments on “Liebste Freundin…

  1. Hallo Sandy , einmal kurz schauen was ein Blog überhaupt ist 😁, dein Blog soll es nun sein. ich bin ein kleiner spätsünder in Sachen social mediaa und sooo .
    Aber wo die Tage nun immer ruhiger werden . Bin ich manchmal einsam. Obwohl ich es mag die Ruhe . Aber alle… Bekannten, Verwandten alles und jede menschliche Begegnung …weg …einfach so …
    Mein Gott ich muss echt fürchterlich sein 😜 aber egal . Ändern nääähh geht gar nicht mehr. weil ich total toll bin 🤫zu erlig zu launisch und oft desinteressiert an dieser ganzen Menschlichkeit… dein Text hat es wieder aufgewühlt und gleichzeitig bestärkt das es keinesfalls ungewöhnlich ist . Also danke und auf die nächsten Siege …achso ich bin auch eine null im schreiben aber wichtiger is ja das lesen deiner Texte😁😉

    Liken

Schreibe eine Antwort zu Sandy Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: