Second Hand Kinderkleidung- es muss nicht immer neu sein

Jeden ersten Samstag im Monat hieß es freiwillig früh raus und ab auf den Flohmarkt. Eine Tradition, an die ich mich gerne erinnere. Der gemeinsame Flohmarktbesuch im Dämmerlicht, um die tollsten Schnäppchen zu ergattern während das eigens dafür angesparte Taschengeld in der Tasche klimperte. Nicht zu vergessen die schüchternen versuche zu handeln, denn es galt ja so viel wie möglich aus den fünf Mark Flohmarktgeld rauszuschlagen. Ich auf der Suche nach Büchern- Mama auf der Jagd nach der nächsten Kleidergröße.

Kind betrachtet alte Uhren auf einem Flohmarkt
Flohmarkt stöbern an den Wochenenden ©canvas
„Second Hand Kinderkleidung- es muss nicht immer neu sein“ weiterlesen

Milchreis ohne Rühren – und ganz ohne anbrennen

Thermomixrepräsentant*innen hassen diesen Trick, werben sie doch immer damit wie unfassbar einfach es mit dem Thermomix ist cremigen Milchreis zu machen und dass ganz ohne rühren. Zugegeben, ich sitze dann grinsend vor der Werbung und frage mich, ob ich die einzige im ganzen Land bin, die es schafft einen Milchreis von der Couch aus zu kochen. Ganz ohne rühren, daneben stehen oder noch schlimmer, nach dem Essen dem Topf mit einem Spachtel sauber kratzen.

Mit Zimt bestreuter Milchreis auf Arebitsplatte
Milchreis ohne rühren- einfach und lecker © Canvas
„Milchreis ohne Rühren – und ganz ohne anbrennen“ weiterlesen

Das Münchner Eingewöhnungsmodell – Welches Modell passt zu wem?

Zwei Kinder von Hinten mit Kita Rucksäcken

Wie schnell die Zeit vergeht merkt man vor allem dann, wenn der erste Tag in der Kita bevorsteht. Ich glaube ich war nervöser als meine Kinder. Denn auch als Eltern ist es ein großer Schritt, denn man muss Vertrauen und Loslassen können. Um den Kindern und auch Eltern die Trennung leichter zu machen, gibt es eine Zeit, in der sich alle an die neue Situation und die dazugehörigen Menschen gewöhnen können: die Eingewöhnung. Anhand von Fachstudien wurden Modelle entwickelt, um einen liebevollen und einfachen Übergang von der elterlichen Betreuung zur Fremdbetreuung zu schaffen. Doch wie schafft man es bei den ganzen Modellen den Überblick zu behalten? Ich habe das Münchner Eingewöhnungsmodell genauer betrachtet:

„Das Münchner Eingewöhnungsmodell – Welches Modell passt zu wem?“ weiterlesen

Rezepte für Kinder- Schnelle und einfache Kinderküche

Für die Allerkleinsten ist es das Allergrösste uns beim Kochen zu unterstützen. Kochen mit Kindern fördert nicht nur die Konzentrationsfähigkeit und die Feinmotorik, es macht großen Spaß und ist gut für die Bindung, denn Kinder fühlen sich gerne gebraucht. Unsere liebsten Rezepte für Kinder hab ich für euch gesammelt. Lehnt euch zurück, lasst euch bekochen und genießt euer Essen. Und wartet mal ab, wie stolz die Zwerge sind, wenn sie euch bekochen durften. 

Ein Kind steht in einer Küche und würzt einen Salat. Es bekommt Hilfe von seiner Mutter.
Rezepte für Kinder sollten leicht und schnell von der Hand gehen. ©canvas
„Rezepte für Kinder- Schnelle und einfache Kinderküche“ weiterlesen

Wochenbettbesuch- 10 Dinge auf die du achten solltest

Babyfüße in Tüchern
©canvas

Das Wochenbett ist für eine Neu-Mama die wohl intensivste Zeit mit ihrem Baby. Glück und Leid liegen am nächsten beieinander und die Emotionen fahren Achterbahn. Sicher kannst du es kaum erwarten den kleinen, neuen Menschen zu begrüßen. Damit du in kein Fettnäpfchen trittst und der Wochenbettbesuch für alle in schöner Erinnerung bleibt haben wir dir die wichtigsten Do’s and Don’ts zusammengestellt.

Viele neue Eltern fühlen sich manchmal einsam und wissen nicht, an wen sie sich wenden sollen, wenn sie mal Hilfe benötigen. Gerade im Wochenbett, wenn alles noch neu ist und man sich erstmal auf einander einspielen muss, fällt es schwer Kontakte zu halten und um Hilfe bitten schwer. Auch Grenzen während eines Besuchs zu setzen, kann deine Freundin unter Umständen unter Druck setzen. Umso besser, wenn du von dir aus schon auf ein paar Dinge achtest.

„Wochenbettbesuch- 10 Dinge auf die du achten solltest“ weiterlesen